91. Stiftungsfest

Am 21.Mai,nach den Conventen am Vor- bzw. Nachmittag, fand der Kommers anlässlich des 91.Stiftungsfestes auf unserem geliebten Teuto-Haus statt. Wir durften wieder eine bunte Mischung aus Cartellbrüdern begrüßen. Darunter befanden sich natürlich auch die beiden HCV-Verbindungen K.D.St.V. Saxo-Silesia und die AV-Frisia. Des Weiteren waren auch Abordnungen der K.D.St.V. Niedersachsen, der K.D.St.V. Schwarzwald und der Vorort vertreten durch David Poerschke von der K.D.St.V. Nordmark. Nach den ersten Liedern hielt unser Senior seine Rede über das Thema „Was ist eigentlich Leben, was ist studentisches Leben, wie kann man dieses definieren?“. Nach dieser sehr eindrucksvollen Rede, folgte die Verleihung der 100 Semesterbänder und des Sektzipfels an unsere neue Couleurdame. Nach den Verleihungen neigte sich der Kommers dem Ende. Die noch, nach dem Kommers, verbleibenden Gäste unterhielten sich und diskutierten noch bis in die frühen Morgenstunden.