Begrüßungsabend

90 Jahr Teuto-Rhenania. Am Pfingstwochenende war es endlich so weit. Vier Tage voller interessanter Gespräche und lang ersehnten Wiedersehen, sowie ausgiebigem Feiern standen bevor. Traditionell begann das Wochenende um den 21. Mai mit dem Begrüßungsabend. Petrus war schon zu Beginn der Festivitäten guter Dinge und so konnten die zahlreich erschienen Gäste sowohl im Haus, als auch im Garten Speis und Trank zu sich nehmen. An die 100 Gäste läuteten somit ein hoffentlich unvergessliches Wochenende ein. Der Fuxenstall hatte wieder ein kaltes Buffet aufgefahren und der Rest der Aktiven versorgte die Anwesenden mit den nötigen Getränken. Bis in die frühen Morgen Stunden wurde in diesem Rahmen über alte Zeiten diskutiert und die ein oder andere Anekdote in geselliger Runde erzählt.
Alle Anwesenden verbrachten einen schönen ersten Abend und die Vorfreude auf das restliche Wochenende stieg nach diesem erfolgreichen Start umso mehr.Begruessungsabend_1.jpg