Europawahl

Am Sonntag findet die Europawahl statt. Als einzige Einrichtung wird das europäische Parlament direkt gewählt. Das ist also eure einzige Chance direkt Einfluss auf die Europapolitik zu nehmen.

Für Unentschlossene gibts auch diesmal wieder einen Wahl-O-Mat von der Bundeszentrale für politische Bildung, in dem alle Parteien zu den großen Fragen Rede und Antwort stehen.

Noch mehr Informationen  rund um das EU-Parlament, die Europawahl und vielem mehr gibts auch direkt bei der Europäischen Union.

Doch damit noch nicht genug, denn auch der Regionspräsident wird gewählt. Regionspräsident? Nie gehört? Kein Problem. Die Region Hannover hat auf ihrer Internetseite einen kurzen Text veröffentlicht, in dem der Regionspräsident kurz beschrieben wird.

Falls nun jemand nicht weiß, wo er am Sonntag wählen kann, gibt es hier eine Karte, auf der alle Wahlräume verzeichnet sind.

Wer also Einfluss nehmen möchte, auf die Entwicklung Europas und der Region sollte am Sonntag in sein Wahllokal gehen!