Semesterabtrunk im SoSe 2009

Um das Semesterende und die damit verbundene Klausurenphase einzuläuten, trafen sich an einem schönen ersten Juli mehrere Teuto-Rhenanen und Gäste um die alterwürdige Fahne einzuhohlen. Man kann es schon als Tradition ansehen, dass der Consenior zum Essen leckere Heißwürstchen im Brötchen vorbereitete. Diese konnte man wahlweise mit Gurken, gerösteten Zwiebeln, Ketchup und Remoulade belegen. Nach dem die hungrigen Mägen gefüllt und viele Gespräche geführt wurden, gab der Hohe Senior das Zeichen zum Aufbruch zur Fahne. Als alle versammelt waren, wurde mit vereinten Kräften das Schloss am Fahnenmast entfernt und die Fahne abgenommen. Zum Ende dieses traditionellen Rituals stimmte der Hohe Senior unsere wunderschöne Farbenstrophe an, in welche die Bundesbrüder einstimmig einfielen. Nach einer kurzen Weile ging es wieder ins Haus zurück, um die trockenen Kehlen zu besänftigen und den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.
abtrunk.jpg