HCV-Vortrag adH e.v. AV Frisia

Am 14. Dezember fanden wir uns um kurz vor 19 Uhr auf dem Haus e.v. AV Frisia ein, das zu diesem Zeitpunkt bereits gut mit Alten Herren aus dem CV-Zirkel Hannover gefüllt war, die sich rege an der Bar auf dem Saal unterhielten. Auch einige Aktive der Frisia und der Saxo-Silesia waren neben uns gekommen. …

Aktivenvortrag zur Geschichte Hannovers

Am Donnerstag den 08. Dezember stand wieder ein Vortrag auf dem Programm, diesmal aber gehalten von einem Burschen aus der Aktivitas. Mit viel Witz brachte er uns den geschichtlichen Hintergrund unserer schönen Landeshauptstadt Hannover nahe, sodass auch die älteren Burschen viel daraus mitnehmen konnten. Bei der anschließenden Feedbackrunde bekam der Redner viel Lob sowie Anregungen für zukünftige Präsentationen.

Wintertreffen mit Weinkommers

Der Samstag unseres alljährlich stattfindenden Wintertreffens startete in aller Früh. Die Aktiven mussten sich nach dem Begrüßungsabend wieder zusammenfinden um die letzten Spuren des gelungenen Vorabends zu beseitigen und alles für ein gemütliches gemeinsames Frühstück bei Kaffee und Croissants vorzubereiten. Die netten Gespräche waren ein guter Einstieg für den umtriebigen Tag. Zwischen den Conventen sorgte …

Softskillseminar mit Dr. med. Tobias Schilling

Am 23.Nov 2016 fand das von unserem hohen Senior organisierte Softskillseminar im Haus der Teuto-Rhenania statt. Hierzu wurde Dr. med. Tobias Schilling, der Klinikmanager für Herz-, Thorax-, Transplantations- und Gefäßchirurgie, geladen, der 1998 ein Unternehmen mit Schwerpunkt Internetmarketing gründete und hieraus viel Erfahrung im Bereich Präsentationstechniken gesammelt hatte, die er uns weitervermitteln versuchte. Der Abend …

Aktivenfahrt nach Frankfurt

Aktivenfahrt stand im Programm. Wohin wir uns schließlich auf den Weg machen würden, stand erst 7 Tage vorher fest. Frankfurt sollte es sein, die Stadt des Euros und der Finanzen. Die Übernachtung bei der örtlichen CV-Verbindung war schnell geklärt und wir wurden direkt auf den am selben Wochenende stattfindenden Rhein-Main-Verbändekommers der Frankfurter Verbindungen hingewiesen, auf …

Altherrenvortrag über Jobmöglichkeiten

Am 10.11.2016 wurde auf dem Teuto-Haus ein weiterer Altherrenvortrag gehalten, dieses Mal über Jobmöglichkeiten an der Universität und effektive Klausurvorbereitung. Der Vortragende, welcher an der Leibnitz-Universität Elektrotechnik studierte, war dort auch als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. Da er im Zuge dieser Tätigkeit sowohl Klausuren korrigiert und bewertete, als auch Klausuren selbst gestellt hatte, konnte er uns …

Halloweenparty

Auch dieses Jahr veranstaltete die Teuto-Rhenania ihre berühmt berüchtigte Halloweenparty. Wie immer, erwies sich die Fete als großer Erfolg – trotz der Tatsache, dass sie dieses Jahr auf einen Montag gefallen war. Die Menge hatte Spaß, während die Teutos dafür sorgten, dass keiner verdurstete oder erstarrte. Heiße Beats und kühle Getränke brachten letztlich auch den …

Semesterantrittskneipe zum 193. Couleursemester

Am Donnerstag den 27.10.2016 wurde das Wintersemester 2016/17 mit einer traditionellen Ankneipe unter dem hohen Senior und seinem Chargenkabinett offiziell begonnen. An diesem Abend hatten wir das große Glück und konnten uns auf einige Bandverleihungen innerhalb der Fuxia freuen, nachdem zwei Füxe ihre Burschenprüfung erfolgreich bestehen konnten. Auch eine besondere Freude war es für uns, …

Altherren Vortrag über Zeitmanagement

Passend zum Semesterbeginn wurde am 25.10.2016 um 20:15 ein Vortrag über Zeitmanagement gehalten, an dem die zahlreich erschienenen Teuto-Rhenanen gespannt zuhörten. Auf der zuvor aufgebauten Leinwand im Teuto-Rhenania Haus wurden uns einige nützliche Graphiken und viele Lebensweisheiten zum Thema gezeigt. Diese waren zum einen hilfreich, und zum andern bespaßten sie die Zuhörer. Nach dem Vortrag …

Semesterantrunk

Das Wetter für diese Veranstaltung hätte sowohl schlechter, als auch besser sein können. Allerdings hielt dies viele unserer Bundesbrüder und Externe nicht davon ab, unser Haus zu besuchen und an unserem all-semesterlichen Hissen der Teuto-Rhenanen Fahne teilzunehmen. Nachdem unsere Fahne im Wind wehte, wurde unsere Farbenstrophe stolz verklungen. Anschließend ging es in die hauseigene Bar! Mit …